Bataillonsvergleichsschießen 2013

— April 2013 —

Das 18. Bataillonsvergleichsschießen in Obermehnen war wieder ein großer Erfolg. Über 115 Schützen des Bataillons und von den benachbarten Schützenvereinen aus Gehlenbeck, Eilhausen und Nettelstedt ließen es sich nicht nehmen, um die Einzel- und Mannschaftspokale zu schießen.

Wieder nicht zu schlagen waren die Unteroffiziere als beste Manschaft. Darüber hinaus belegten die Unteroffiziere Bernd Telgheder und Werner Musiol die Plätze zwei und drei der Einzelwertung.

Die Geselligkeit kam natürlich auch nicht kurz und viele Gespräche drehten sich schon um den bevorstehenden Schützenball. Die Tombola mit vielen interessanten Preisen wurde ausgiebig genutzt. Der Erlös der gesamten Veranstaltung wird wie immer für einen sozialen Zweck zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr erhalten interessierte Kindergärten neuen Sand für die Kinderspielplätze.
(Foto: © Neue Westfälische)